Aktuelles


Ausbildungsfahrschule

Seit dem 01.12.2018 sind wir nun auch Ausbildungsfahrschule und dürfen Fahrlehreranwärter während Ihrer Praktika begleiten.

Da wir selbst eine sehr gute Ausbildung durchleben durften, ist es unser Anspruch, dieses auch weiterzugeben.

Bei uns wirst Du gewissenhaft ausgebildet.

Wenn wir Dein Interesse haben, dann klicke einfach hier.

Anhänger

Ab dem 01.01.2019 bieten wir nun auch Ausbildung in den Klassen BE und B96 an.

Nachdem wir am 22.12. den letzten Tag vor Weihnachten praktische Ausbildung gegeben haben, wünschen wir allen Freunden, allen Fahrschülern, ihren Familien und auch allen Mitbewerbern ein herrliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Mit unserer letzte Prüfung in diesem Jahr entlassen wir einen lieb gewonnenen Menschen in die automobile Selbstständigkeit. 

Jeannette hat in den letzten Fahrenden gezeigt, was ein Fahrschüler zu leisten imstande ist. Davon können sich Fahrlehreranwärter eine Scheibe abschneiden. 

Wie passend, dass Jeannette einen zu Hause hat. Wir wünschen Euch alles Gute für die Zukunft und stehen Euch weiterhin bei allen Fragen gern zur Seite.

Stephanie musste heute einen kühlen Kopf bewahren. Man kann gar nicht genug würdigen, mit welcher Übersicht sie auf rücksichtsloses Fehlverhalten anderer Verkehrsteilnehmer reagierte.

Auch als die ersten dicken Schneeflocken vom Himmel fielen, ließ sie das anscheinend vollkommen kalt.

Du hast Dir den Führerschein redlich verdient und darfst jetzt voller Stolz alleine durch die Stadt fahren.

Wir wünschen Dir alles Gute für die Zukunft.

Nach einer mehr als erfolgreichen Motorradsaison werden unsere Ausbildungsfahrzeuge in den wohlverdienten Winterschlaf geschickt.

7. Deutscher Fahrlehrerkongress

Wir sind wieder unterwegs gewesen, kraft und Motivation zu tanken. Haben versucht, dazu zu lernen und neues herauszufinden.

An zwei Tagen hat sich die gesamte Branche in Berlin getroffen und wie schon vor zwei Jahren hat sich die Investition gelohnt.

Wir freuen uns schon auf den 8. Fahrlehrerkongress.

1A hat sich Louis die Fahrerlaubnis der Klasse A1 geholt. In einer Jahreszeit, in der man die Umstände schon mehr als widrig bezeichnen kann, hat er gezeigt dass auch auf rutschigem Laub die Grundfahraufgaben zu erfüllen sind. 

Das war Spitzenklasse.

Nun kann es mit B weitergehen. Wir freuen uns drauf.

Franzi bekommt den Titel Goldstück des Jahres. Glänzend war nämlich nicht nur das, was sie in der Prüfung ablieferte. Vom ersten Tag an machte sie es uns durch ihr Vertrauen mehr als nur leicht.

Durchweg positiv verlief dementsprechend die gesamte Ausbildung und fand in einer perfekten Prüfung den verdienten Abschluss. So muss das sein.

Franzi, wir lassen Dich ungern ziehen aber ab nun darfst Du allein schwere Motorräder bewegen.

Wir wünschen Dir viel Spaß dabei.

Stefan ´s erklärtes Ziel war es, noch vor Weihnachten den Motorradschein in den Händen zu halten. Mit genug Biss und einem klar aufgestellten Plan haben wir es doch noch ein wenig früher hinbekommen.

Wie weit aber der Plan ging, offenbarte sich uns direkt nach der Prüfung als Stefan direkt auf zum Händler wollte. Die Maschine ist schon angemietet gewesen. Und am Samstag kam er uns schon mit dem Objekt seiner Begierde auf zwei Rädern entgegen gefahren.

Herrlich, wenn ein Plan funktioniert.

Vielen Dank für das in uns entgegengebrachte Vertrauen. Es war eine tolle Zeit mit Dir.

Hatte Matti lange Zeit noch nicht genug Vertrauen in sich selbst, war in diesem Jahr die Zeit gekommen, das Projekt A in Angriff zu nehmen. Und so haben wir es geschafft, heute den begehrten Lappen in der Hand zu halten.

Stürmische Böen, unangenehmer Regen und viel Laub auf den Straßen konnten einen lange gefassten Entschluss nicht mehr ins Wanken bringen.

Matti, Deine tolle Art wird uns noch ewig im Gedächtnis bleiben.

Viel Spaß mit der neuen Art der Freiheit.

...dann freut sich der Nächste. Eine wohl glückliche Fügung, dass Marcel leistungsmäßig an der nächsten Stelle stand und somit den freigewordenen Prüfungstermin gern wahrnahm.

So war es auch ein Leichtes, den Prüfer heut von seinem Können zu überzeugen. Das war eine tolle Leistung von Dir.

Ich hoffe, wir sehen uns wieder.

Gespannt waren wir beide, ob Elias nach 1 1/2 Monaten wieder vom Links- auf den Rechtsverkehr umschalten könnte. Aber es war kein Problem. Deshalb hält er heute das begehrte Dokument in der Hand und darf ab nun Motorrad fahren.

Wir wünschen Dir weiterhin viel Erfolg und gutes Gelingen auf der Insel.

Dass auch Leistungssportler einen temporär erhöhten Puls haben können, hat Eric heute gezeigt. Auch wenn er heute, aufgrund der Nervosität, nicht ganz so locker war, hat er die Fuhre doch relativ locker nach Hause geschaukelt. Uns hat allen schon mal das Herz bis zum Hals geschlagen. Die Leistungskurve, welche Du jedoch während der Ausbildung gezeigt hast sucht seinesgleichen. Dass war echt toll und es hat viel Freude gemacht.

Viel Spaß mit Deinem Führerschein und alles erdenklich Gute für die Zukunft.

Alles easy konnte Paul nach seiner A1 Prüfung wirklich sagen. Aber das hatte keinesfalls irgendetwas mit Glück zu tun. Das was Du abgeliefert hast, hat sich schon lange Zeit vorher in der Ausbildung angedeutet. Das war allein Dein Verdienst.

Bleib so wie Du bist.

Wir sehen uns bald im Auto wieder.

Da schaute Ole nicht schlecht als auf einmal zwei Prüfer ins Auto stiegen. Hatte er doch gar nicht vor Fahrlehrer zu werden. Genau so fuhr er aber.

Aber an diesem Tag hat es "nur" für die Fahrerlaubnis gereicht. Das aber für mit Auszeichnung.

Toll gemacht.

Hans im Glück heißt das Märchen der Gebrüder Grimm. Die Geschichte, welche ab heut Nachmittag im Land erzählt wird hat Hans selbst geschrieben. Und es hatte viel mehr mit harter Arbeit und Konzentration zu tun. Vollkommen verdient darfst Du ab sofort allein von A nach B fahren.

Es war eine tolle Zeit mit Dir weil Du einfach ein toller Typ bist.

Wir bedanken uns für Dein Vertrauen und wünschen Dir für die Zukunft alles Gute.

ÜBERRASCHUNG!!!

 

Vielen Dank liebe Jessi für diesen tollen Morgen. Da hätten wir im Leben nicht mit gerechnet, dass da heute jemand von allein drauf kommt.

Deine Worte haben uns zu Tränen gerührt. Du bist mehr als nur ein kleiner Teil des Ganzen. Wir arbeiten fest daran, dass Du auch ein Großer wirst.

Versprochen!

 

Max hat ihn heute erlebt. Den Traum eines jeden Fahrschülers. Stau in der Prüfung. Allerdings gibt es bei diesem Albtraum mehr Fallstricke als man vielleicht denken mag. Rettungsgasse bilden, rechts schneller als links, Reißverschlussverfahren. Alles Bücher mit sieben Siegeln, was Max aber alles geregelt bekommen hat.

Wir verabschieden ein Urgestein. Mir werden unsere Fachgespräche sehr fehlen...

So sieht es aus, wenn sich der Fahrschüler von Anfang an über eventuelle Abwesenheiten Gedanken macht. Also ist Marlene heute zu einer Art Heimspiel in die Prüfung gegangen und hat vollkommen verdient das begehrte Dokument in der Hand.

Mit Deinem Lächeln hast Du unseren Tag immer schöner gemacht.

Wir wünschen Dir alles Glück dieser Welt.

Montag B, Samstag A2. Wenn es für Effizienz einen Namen gibt, dann muss er wohl Ole lauten. Innerhalb kürzester Zeit hat er das Projekt A2 gestemmt. Die Prüfung war einfach nur eine entspannte Spazierfahrt. So muss das sein.

Ole, wir sehen uns in zwei Jahren, wenn es heißt Projekt A.

Mara hat an einem mehr als heißen Tag unter Beweis gestellt, dass sie cool bleiben kann. Mit dem frischen Führerschein kann es nun los gehen.

Mobil sein, spontan das Land verlassen. Wir wünschen Dir viel Spaß und Erfolg bei Deiner zukünftigen Lehrtätigkeit.

Hoffentlich behältst Du uns in Erinnerung.

Schön, wenn man als Fahrlehrer einfach mal entspannt von A nach B gefahren wird. Nichts anderes hat Ole nämlich gemacht und hat zur Belohnung den Führerschein bekommen. 

Ganz stark.

Nun sehen wir uns bei den Motorradstunden. Bis Morgen.:-)

Wenn Felix eines hasst, dann ist es wohl das Frühaufstehen. Heute führte aber kein Weg daran vorbei. Heute galt es nämlich einige Aufgaben zu absolvieren. Unter anderem Prüfer beeindrucken und Fahrlehrer stolz machen. 

Auftrag erfüllt würde ich sagen.

Felix, wir wünschen Dir viel Spaß mit Deinem Schein für die Freiheit und warten bis Du uns Dein Moped vorführen kommst.

Vielen Dank für diese tolle Zeit.

...hieß es heute nach Deiner Fahrerlaubnisprüfung. Sensationell hast Du durch Dein Fahren heut für Gänsehautstimmung im Auto gesorgt. 

Dass Dein Mann danach noch mit mit "alkoholfreiem" Sekt auf Dich wartet rundet die ganze Sache zur Perfektion ab.

Wir freuen uns so für Dich und hoffen, dass Du uns nicht vergisst.

Immer wieder hieß es heute für Dich: Rauf auf die Autobahn, runter von der Autobahn. Conny hat heute eine hammerharte Prüfung mit Erfolg hinter sich gebracht. Umso mehr wissen wir zu schätzen, was Du geleistet hast. Ab heute darfst Du alleine fahren. Denke bitte immer ein wenig an uns. 

Es war eine schöne und entspannte Zeit mit Dir.

...war das, was uns heut kurz vor der Prüfung ein wenig überraschte. Aber Milan, der Regenkönig, meisterte das bravourös.

Fahrschüler glücklich, Prüfer glücklich und damit auch Fahrlehrer glücklich.

Ein vollkommen gelungener Tag.

Vielen Dank für Dein Vertrauen in uns.

Torsten musste heute noch vor dem Aufstehen raus und dem Prüfer in die Augen blicken.

Aber es hat sich gelohnt. Mit spektakulären Grundfahraufgaben und einer sauberen Prüfungsfahrt konnte er den Prüfer von seinem Talent überzeugen.

Bestanden!

Und wieder gibt es einen Biker mehr...

Vorbei ist die Zeit, in der Du als Beifahrer in den Urlaub gefahren wurdest. Vincent, heut hast Du das Ticket gelöst um selbst hinter dem Steuer Platz nehmen zu dürfen. Ab heute bestimmst Du , wo es lang geht.

Genieße Deinen Urlaub und denke ab und an an uns.

Wir wünschen Dir allseits gute Fahrt.

Vielleicht lag es ja an Linas Coolness...

Selbst bei hochsommerlichen Außentemperaturen war dem Prüfer heute eiskalt und bat um Erhöhung der Innenraumtemperatur.

Lina, Du hast heute abgeliefert und das sensationell. Als Belohnung darfst Du ab nun ohne uns fahren.

Viel Spaß mit Deinem Führerschein und wir sehen uns dann zum Automatikfahren.

...ist etwas für Anfänger. Echte Profis gehen arbeiten oder fahren Prüfung und bestehen dann einfach.

Wenn andere noch Christi Himmelfahrt verdauen müssen, fährt Henrike geradewegs zu ihrem Führerschein.

Dazu gratulieren wir Dir ganz herzlich und wünschen allzeit gute Fahrt.

Herzlich Willkommen in der Familie,

 

als neues Begleit- und Ausbildungsfahrzeug für die große Motorradklasse stellt sich heute vor, die MT09 SP.

Weil wir anders sein wollen haben wir wieder darauf geachtet, etwas Besonderes zu holen.

Wir sind so begeistert von den technischen Feinheiten, dass wir sie am liebsten mit ins Wohnzimmer nehmen würden.

Abermals bedanken wir uns bei unserem Händler Yamaha Schulz in Beelitz, der wie immer alles aber auch alles möglich machte. Vielen Dank dafür.

 

Aber seid gespannt. Die nächste Überraschung wartet schon...

...war die ganze Aufregung. Der Stress, den Du Dir gemacht hast. Schlaflose Nächte, Bauchschmerzen.

Alles völlig umsonst. Annika, herzlichen Glückwunsch zu Deinem Führerschein. Aber auch zur grandiosen Prüfungsfahrt.

Vergiss bitte unseren Vorsatz nicht, wir wollen uns mehr zutrauen. Du kannst mehr als Du denkst.

Wir bedanken uns für eine wirklich mehr als angenehme Zeit mit Dir und hoffen in Kontakt zu bleiben.

Was heute vom Himmel viel oder immer noch fällt, waren nicht einfach nur ein paar Schneeflocken. Feinste Winterlandschaft ist das, was das Wetter heute auf die Straßen des Potsdamer In- und Umlandes zauberte.

Umso besser, dass Thore ohne jegliche Vorbereitung für diese Verhältnisse ins kalte, weiße, kristallisierte Wasser sprang und das auch noch bewundernswert meisterte.

Er hat halt das Gefühl dafür und fuhr einfach nur so, wie man es selbst bei diesem Wetter getan hätte.

 

Ganz stark!

Was der Chef nicht hinbekommt, das muss an unsere Frauen abgegeben werden. In einer Prüfung, gespickt mit miesen Situationen, hast Du den Prüfer von Deinem Können überzeugt und das vollkommen verdient.

Liebe Lilli, Du bist uns so sehr ans Herz gewachsen, dass der Abschied schon weh tut.

Denke immer daran, Respekt bekommt nur derjenige, der sich Dinge hart erarbeitet und dabei niemals aufgibt. Alle anderen bekommen nur Mitleid.

Sei stolz auf das, was Du geleistet hast.

Heute in den frühen Morgenstunden hat Carolin die Stunde der Wahrheit hinter sich gebracht. Absolute Souveränität in ihrem Handeln haben den Prüfer veranlasst, einer sauberen Prüfungsfahrt das Wort "Bestanden" folgen zu lassen.

Uns war das schon lange klar, doch jetzt ist es per Dokument offiziell.

Viel Erfolg und Glück auf Deinem weiteren Wege. Es war eine tolle Zeit mit Dir.

Im Idealfall lernt man das Fahren bei Schnee und Eis während der Ausbildung kennen. Nicht ganz so ideal, wenn dieses Wetter erst während der Prüfung auf uns zukommt.

José, Dein Herz schlug bis zum Hals und die Anstrengungen haben sich auch ausgezahlt.

Heute hältst Du Deinen Schein in der Hand und Du hast es mehr als verdient.

Herzlichen Glückwunsch von uns.

Das Thermometer meldet heute -6 Grad Celsius.

Genau das richtige Wetter, um an einem 03.März bei strahlendem Sonnenschein eine Runde zu drehen.

Zu Tränen gerührt und mit gefrorenen Fingern fühlt es sich eher nach 1000 Nadelstichen an.

Geil war es trotzdem und die Temperaturen werden auch noch steigen.

Wir freuen uns auf die neue Saison.

Stolz, stolz, stolz.

Als krönenden Abschluss einer wirklich sensationellen Woche präsentieren wir heute Anna.

Du hast in einer grandiosen Prüfungsfahrt bewiesen, dass es gar nicht so schwer ist. Allerdings war für Dich die größte Schwierigkeit 45 Minuten nicht zu reden. Das werden wir vermissen.

Aber wir sehen uns ja bestimmt bald wieder.

Ramon hat Betty heut ein sehr schönes Geburtstagsgeschenk gemacht.

Wenn sich der Fahrlehrer aufrafft und an seinem Geburtstag arbeiten geht, dann sollte es sich schon lohnen.

Lieber Ramon, wir gratulieren Dir zu Deinem Führerschein. Es war eine sehr angenehme, "ruhige" Zeit mit Dir.

Selbst -9 Grad Celsius ließen Sandra heut nicht komplett cool bleiben. Zu spannend war es mit der praktischen Prüfung gewesen. Trotzdem konnte sie zeigen, was sie gelernt hat und den Prüfer überzeugen.

Wir wissen, dass Du es voll drauf hast.

Schön dass Du es im ersten Anlauf gepackt hast.

Richard hat heute nichts geschenkt bekommen. Mit einer Anspruchsvollen Prüfungsstrecke konnte er unter Beweis stellen, was er kann und was nicht.

2x "Genickbrecherkreuzung", 2x vorwärts einparken. BESTANDEN!

Uns ist nun gewiss, eine Hand breit Abstand zum anderen Auto genügt nicht immer.

Viel Freude mit Deinem Führerschein.

Wo wir hinfahren, brauchen wir keine ...Schlüssel.

Der Schlüssel war heut das Einzige, was Florian irgendwie ins Stocken geraten lies.

Ansonsten gab es nicht einen Moment, in dem ich an den positiven Ausgang dieser Prüfung zweifelte. Akkurat vom Beginn bis zum Ende bewies er heute, dass er Auto fahren kann.

Wir sind so stolz auf Dich und bedanken uns für Dein Vertrauen und eine schöne Zeit mit Dir.

Wir werden ganz sicher noch voneinander hören.

Für Marcus fängt das Jahr schonmal gut an. Die letzten Spuren der Silvesternacht sind noch nicht beseitigt, da fährt er zur Dekra und holt einfach seinen Schein ab. Klasse Leistung von Dir.

Schade, dass Du nun nicht mehr so oft langkommst und ab und an ein paar Süßigkeiten mitbringst.

Aber Du bist, nicht nur deshalb, immer Willkommen.

Wir wünschen allen unseren Fahrschülern, Freunden, Bekannten, Verwandten, Vorbeiläufern und neugierig Hineinguckern, Nachbarn, Geschäftspartnern und auch unseren Mitbewerbern ein schönes, ruhiges und entspanntes Weihnachtsfest.

Wir freuen uns auf ein neues und spannendes Jahr 2018.

Ganz automatisch steht "R" gut da

Automatikfahrschule Automatik Automatikführerschein

Am 30.11. war für uns ein ganz besonderer Tag. Wir haben unser neues Ausbildungsfahrzeug aus der Autostadt abgeholt.

Lange haben wir überlegt, ob wir diesen Schritt gehen. Aber die ständigen Anfragen nach einer Automatikausbildung haben uns bewogen, dieses Mal etwas ganz Besonderes zu ordern. 

Getreu unserer Philosophie: Erlebe den Unterschied.

Mit 310 Ps wird der Golf zum Wolf.

Es ist vollbracht hat der Prüfer gesagt...

Mit einer nahezu perfekten Fahrt hat Daniela heute ihre Ausbildung beendet und mehr als nur bewiesen, dass sie Auto fahren kann und nun auch darf.

Leider trennen sich ab jetzt unsere Wege. Aber Du bist immer willkommen bei uns.

Einem ganz besonderen Menschen, wünschen wir alles Glück der Welt. Bitte vergiss uns nicht.

Einfach nur verdient hat es Jakob heute Vormittag. Völlig entspannt hast Du heute den Fahrlehrer und den Prüfer ein wenig durch die Gegend gefahren. Beide haben sich wohlgefühlt, also gab es zur Belohnung den Schein.

Jakob, unsere Gespräche werden mir fehlen. Schon deshalb musst Du unbedingt vorbeischauen, wenn Du in der Nähe bist und wir da sind.

 

Alles Gute für Deine weitere Zukunft.

Liebe Stephanie. Wenn man sich zum Abschied in den Armen liegt, dann bedeutet das etwas. Dann haben nicht nur wir Dich, sondern auch Du uns lieb gewonnen.

Als ungeschliffener Diamant bist Du zu uns gekommen. Oft war es nicht leicht. Aber Du und unser Diamantschleifer habt ganze Arbeit geleistet. Es war so schön, in den letzten Stunden den Lohn für Deine Mühen zu erleben.

Auch deshalb hast Du die Prüfung heute ganz souverän gemeistert.

Bestanden!

Wir wünschen Dir auf allen Wegen alles Gute und hoffen in Kontakt zu bleiben.

 

Mit dem frischen Schein in der Tasche steht dem Auslandsaufenthalt nun nichts mehr im Wege.

Wir freuen uns so sehr, dass die Anstrengungen der vergangenen Woche heute Morgen für Clara Früchte getragen haben.

Und es zeigt mal wieder, wenn Fahrschüler, Fahrschule und Prüforganisation versuchen alles möglich zu machen, dann kann das nur gut ausgehen.

Alles Gute für Dich Clara und viele schöne Monate fernab der Heimat.

 

Immer wieder erfüllt es uns mit Stolz, wenn man sieht, dass die intensive Arbeit, sowohl des Fahrschülers als auch der Fahrlehrer belohnt wird.

Nun geht auch für Christoph eine anstrengende aber schöne Zeit zu Ende.

Danke, dass wir Dein Vertrauen bekommen haben. Wir wünschen Dir weiterhin alles Gute und viel Erfolg in Allem, das Du machst.

 

...und die Sonne lacht, stehen wir auf mit frohem Mut.

So hat es Nils heute Morgen gemacht und ist nun auch gestandener Biker. Wenn man Mitte Oktober eine Motorradprüfung im Morgengrauen startet, dann muss man Petrus schon als Sozius haben. Und das hatten wir.

Ganz entspannt hat Nils alle Aufgaben problemlos erfüllt und ist ab heute motorisierter Zweiradfahrer.

 

Du warst und wirst immer ein gern gesehener Gast bei uns sein.

 

 

Für Anna beginnt der Oktober golden. Zielstrebigkeit zahlt sich eben immer wieder aus. Wer den Führerschein so will, wie Anna das getan hat und von Anfang an diesen Einsatz zeigt, für den scheint auch an einem Regentag wie heute die Sonne. Mit ein paar Motivationsspritzen und der Gewissheit, dass es nur eine Fahrerlaubnisprüfung ist, hat sie ihr Ziel erreicht.

Wähle ab jetzt lieber die kleinen engen Parklücken. ;-)

 

Wir wünschen Dir für die Zukunft alles Gute.

 

😜

Wenn man, so wie Darleen, immer wieder von unglücklichen Umständen zurückgeschlagen wird, dann muss man einfach kämpfen. Dann muss man so fahren, dass dem Prüfer einfach keine andere Wahl bleibt, als einen bestehen zu lassen. So wie wir es schon ganz lange können.

Wir verabschieden einen lieb gewonnenen Menschen in die mobile Selbstständigkeit, hoffen, dass Du uns nicht vergisst und ab und an mal vorbeischaust.

 

Vielen Dank für eine tolle Zeit mit Dir

 

 

Coming soon

In kurzer Zeit werden auch wir Automatikausbildung anbieten.

Nur nicht "von der Stange".

Seid also gespannt und lasst Euch überraschen.

 

Nähere Informationen dazu gibt es im Bereich Angebot.

Einen Vorteil hat es, in eine Sackgasse hineinzufahren. Man kann Fahrlehrer und Prüfer beweisen, dass die Grundfahraufgabe Umkehren auf engstem Raum beherrscht wird.

Exzellent was Du heut abgeliefert hast Max.

Es war eine schöne Zeit mit Dir, Du bist ein feiner Kerl.

Wir bedanken uns vielmals, dass wir Dein Vertrauen geschenkt bekommen haben.

Judoeuropameister, Judoweltmeister und nun Fahrerlaubnisinhaber. Was Marlene, nicht nur heute, sondern auch während der gesamten Ausbildung geleistet hat, ist wirklich weltmeisterlich. 

Neben der Schule, dem täglichen Training und den ganzen Wettkämpfen hat sie Prioritäten gesetzt und ihr Ziel nie aus den Augen verloren.

Wir ziehen den Hut vor Dir.

Sensationell entspannte Prüfungsfahrt.

Traurig lassen wir Dich ziehen, aber hoffen inständig in Kontakt zu bleiben.

 

Bleib so wie Du bist.

Wenn man im Dunkeln losfährt, sich beim Sonnenaufgang die Nebelschwaden noch über den Feldern und Wäldern befinden, dann hat das etwas von einer Fahrt in den Urlaub. Genau so locker hat Thorben heute seine Prüfung abgelegt. Nämlich ganz stark. 

Vielen Dank Thorben, für eine Zeit, an die wir alle gern zurück denken werden. 

Herzlichen Glückwunsch von uns an Dich

 

Hoffentlich verlieren wir uns nicht aus den Augen. 

Das Nesthäkchen

Um dem enormen Ansturm gerecht werden zu können, haben wir am 29.08. erneut Familienzuwachs bekommen. 

Stolz wie Bolle sind wir und strahlen über das gesamte Gesicht.

Auch dieses Mal waren wir nicht bereit von unserer Philosophie, dem Fahrschüler etwas Besonderes bieten zu können, abzuweichen. 

Der Wagen verwöhnt mit allen Annehmlichkeiten, die unsere anderen beiden auch schon bieten.

 

Erlebt einfach den Unterschied.

Mit dem noch warmen Führerschein kann es nun direkt in den Urlaub gehen. Natalie hat heut mit einer starken Leistung gezeigt, wie Frau Auto fährt.

Hoffentlich kommst Du uns mal besuchen und vergisst uns nicht.

Herzlichen Glückwunsch Natalie.

Zu den Schönwetterbikern gehört Till wahrlich nicht. Unter sintflutartigen Bedingungen zeigte er heute Prüfer und Fahrlehrer, dass ihm das kühle Nass von oben nichts anhaben konnte.

Beinahe traurig verabschieden wir ihn, freuen uns aber auf die angekündigte Rückkehr.

Wir sehen uns bei B.

 

Bis dahin alles Gute.

Am längsten Tag des Jahres hat Alex schon ganz früh gezeigt wie es geht.

Pünktlich zum Sommeranfang hat er den Schein in der Tasche.

 

Danke für eine Tolle Zeit mit Dir.

Motorradführerschein

Wheelie..., Stoppie..., all das hat den Prüfer nicht beeindruckt. Aber der durchweg sauberen und fehlerfreien Prüfungsfahrt konnte er einiges abgewinnen.

 

Tommy, das hast Du ganz klasse gemacht.

Wir erwarten Dich mit Deiner schwarzen Witwe.

Gästebuch

Ab sofort haben wir nun auch ein Gästebuch online gestellt, in dem man seine Erfahrungen kundtun kann und anderen damit vielleicht eine kleine Entscheidungshilfe gibt.

Wir freuen uns über Eure Einträge.

Feuertaufe

Nun hat auch Betty ihre erste praktische Fahrerlaubnisprüfung in unserer Fahrschule hinter sich gebracht. Natürlich erfolgreich. 
Wir respektieren Bruce Wayne's(Name von der Redaktion geändert) Wunsch nicht in der Öffentlichkeit zu stehen. Um so mehr freut sich Betty stellvertretend in die Kamera lächeln zu dürfen. 
Wir wünschen ihm auf seinem weiteren Wege alles Gute und sagen Danke. 
Wie nicht anders erwartet war es eine spitzenmäßige Prüfungsfahrt. Wenn der Prüfer dann noch angibt, selten eine so gute Prüfung erlebt und endlich den Glauben in Fahrschüler wiedergefunden zu haben, dann platzt der Fahrlehrer vor Stolz. 

Danke Danke Danke

Saisonstart

führerschein Schnellkurs crashkurs

An einem wirklich sensationellen 01.April lud das herrliche Wetter dazu ein, die Motorradsaison offiziell zu eröffnen. Viele Motorradhändler und Szenetreffs öffneten ihre Pforten um schier endlose Massen von Bikern willkommen zu heißen. 

Mit Kaffee, Kuchen, Gegrilltem und kühlen Getränken war überall für das leibliche Wohl gesorgt.

Ein wirklich schöner Tag wird uns lange im Gedächtnis bleiben.

Wir waren dabei.

Neues Kraftrad

führerschein gedrosselt

Am Mittwoch, den 29.03.17 haben wir das neue Kraftrad für die offene Klasse A abgeholt.

Genau so leicht und wendig wie das A2 Motorrad, nur mit mehr Leistung und ohne jegliche Beschränkungen heißt es nun A offen fahren.

führerschein lernprogramm

Nun hat auch unser Neuzugang seine erste erfolgreiche Fahrerlaubnisprüfung hinter sich gebracht.

Stolz hat der Fahrlehrer daneben gesessen und sich die ganz starke Leistung von Bartho angeschaut. 

Da hatte auch der Prüfer nichts zu bemängeln. Genau so muss das sein.

Und immer daran denken, je größer die Spiegel sind, desto wichtiger ist es dort hinein zu schauen. ;-)

 

Wir wünschen Dir alles Gute.

führerschein theorie

Selbst widrigste Umstande konnten Vivian nicht aufhalten. Sie ist zur Prüfung angetreten, obwohl halb Deutschland mehr durch die Gegend rutscht als fährt und hat trotzdem bestanden. Herzlichen Glückwunsch dazu. 

Wir wünschen allzeit gute Fahrt und würden uns sehr über ein Wiedersehen freuen.

 

"Auch hier nochmal ein Riesen Dankeschön. Ich kann nur für die Geduld und die stetige Unterstützung danke sagen.

Wie Du es einem beibringst ist grandios, bleib so und mache es auch weiter so.

Ich bin schon traurig, dass die Zeit zu Ende ist.

Man merkt einfach, ob jemand das einfach nur so Tag für Tag macht, weil er es muss, oder ob man mit Herz dabei ist.

DANKESCHÖN FÜR ALLES.

Liebe Grüße Vivian"

 

 

Neuer Schlitten...

führerschein mit simulator

Dasher, Dancer, Prancer, Vixen, Comet, Cupid, Donner, Blitzen und Rudolf können einpacken. Unser neuer Wagen wird zwar nicht durch Rentiere gezogen und fliegen kann er auch nicht, dafür fährt er aber das ganze Jahr. 

 

 

Nun mal ganz im Ernst. Am 23.November haben wir unseren Fuhrpark vorerst komplettiert. Die technischen Daten, sowie die Ausstattungsdetails orientieren sich an denen des schwarzen GTD. 

 

6. Deutscher Fahrlehrerkongress

führerschein weiterbildung

An zwei Tagen präsentierten 60 Aussteller ihre Produkte im Berliner Estrel-Hotel. Rund 2000 Fahrlehrer reisten, unter anderem auch aus Österreich, aus den Niederlanden und sogar aus Estland an. Ein riesiges Treffen einer großen "Familie".

Wir haben viel gelernt, uns gut unterhalten, uns viel informiert und auch viel ausprobiert, um für Euch noch besser sein zu können. 

Wir haben über den Tellerrand hinausgeschaut und wollten offen für alles sein. Eine tolle Veranstaltung, die gespickt mit wichtigen Informationen für sowohl Fahrlehrer als auch Fahrschüler war. Überragende Referenten haben uns kurzweilig informiert und unterhalten. Diese Kunst beherrscht nicht jeder. Wir freuen uns nun schon auf den 7. Kongress und warten gespannt darauf.

führerschein mit spaß
führerschein verfallsdatum

1. praktische Prüfung

führerschein pkw

Heute war es soweit. Am 08.11. mussten wir uns gemeinsam dem ersten Härtetest unterziehen. Die erste praktische Fahrerlaubnisprüfung stand für Anna und unsere Fahrschule an. Bravourös meisterte Anna alle geforderten Aufgaben und bereitete uns damit eine sehr große Freude.

Wir wünschen Dir in Zukunft eine weiterhin unfall- und knitterfreie Fahrt.

Gutschein

führerschein gutschein

Keine Geschenkidee? 

Bei uns gibt es nun individuelle Fahrgutscheine, egal ob Fahranfänger oder zum Auffrischen der Fahrpraxis. 

Beliebt bei groß und klein, ob zum Geburtstag oder zu Weihnachten. 

Sprich uns einfach an.

 

Neues Kraftrad

Glückwünsche zum Führerschein

Am 10. Oktober gab es einen weiteren Neuzugang. Diese Yamaha MT 07, in der auf 35 kW / 48 PS gedrosselten Version, wird für die Ausbildung der Fahrerlaubnisklasse A2 und als Begleitfahrzeug für alle Motorradklassen genutzt.

Die Maschine besticht durch perfekte Ergonomie, agilem Fahrverhalten und einem Motor, der wirklich eine Wucht ist. In keinem Moment muss man sich bei diesem Motorrad über mangelnde Leitung beschweren und wer einmal damit gefahren ist, ist mit dem Virus infiziert und möchte nicht mehr absteigen. Wir freuen uns wirklich, dass die Entscheidung auf diese Marke fiel und die Abwicklung durch den Händler so reibungslos vonstatten ging.

Neues Leichtkraftrad

führerschein 125ccm

Am 28. September haben wir Familienzuwachs bekommen. Mit der Yamaha MT 125 haben wir ein Leichtkraftrad hinzugewonnen, welches sich vornehmlich für die Ausbildung der Fahrerlaubnisklasse A1 verwenden lässt. Aber auch für das Vorschulen auf eine der größeren Zweiradklassen lässt es sich ideal nutzen.

Neben der kinderleichten Fahrbarkeit macht sich dieses Motorrad noch durch eine weitere Eigenschaft bei unseren jungen Fahrschülern sehr beliebt. Sie ist erst auf den zweiten oder dritten Blick als Leichtkraftrad auszumachen, wodurch man  von allen Bikern akzeptiert und auch immer gegrüßt wird. Das gefällt besonders unseren jungen Fahrschülern, die sich sofort in die Familie der Motorradfahrer aufgenommen fühlen und beim Fahren noch mehr Spaß haben.

Impressionen

drehzahlmesser Golf GTI
sparen
biker betty
führerschein erneuern